Veranstaltungen

Gemeinsam entdecken wir bei einem kleinen Weinspaziergang, wie die Reben wachsen und welche Winzerarbeiten im Weinberg anstehen. Wir erfahren, woran man die einzelnen Rebsorten erkennt, welche Faktoren die Weinsensorik beeinflussen und was es mit den Weinaromen auf sich hat. Ein Genuss für Auge und Gaumen, denn unterwegs genießen wir bei schöner Aussicht spannende Jungweine des neuen Jahrgangs. Zurück am Hof genießen wir einen kleinen Snack mit Wein in unserem kleinen Weingutshof.

Datum: 08.06.2024

Beginn: 14:00 Uhr

Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: 32,00 € pro Person: Secco-Begrüßung, 6 Weine, Wasser, Brot, kleiner Snack

Anmeldung: weinerlebnisse@gmx.de

Telefon 0176-22 38 17 25, Gästeführerin Karolin Schmitt

Treffpunkt: Familienweingut Johannes Nickel, Langgasse 44

Hinweis: Bitte auf festes Schuhwerk & wetterangepasste Kleidung achten. Die Veranstaltung findet bei einer Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen statt.

Wir spazieren eine kleine Runde durch die Nordheimer Weinberge und ich zeige Ihnen, mit wie viel Hingabe der Winzer das ganze Jahr über seine Weinberge pflegt. Bei schöner Aussicht und mitten in den Reben verkosten wir drei Weine aus unserem kleinen Familienweingut – interessantes Weinwissen inklusive!

Datum: 22.06.2024

Beginn: 14:00 Uhr

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Kosten: 14 € pro Person

Anmeldung: weinerlebnisse@gmx.de

Tel: 0176-22 38 17 25, Gästeführerin Karolin Schmitt

Treffpunkt: Familienweingut Nickel, Langgasse 44

Hinweis: Bitte auf festes Schuhwerk & wetterangepasste Kleidung achten.

Verlieben Sie sich bei dieser kleinen Weinwanderung in einen ganz besonderen Gentleman unter den Rebsorten – den fränkischen Silvaner. Mitten in den Weinbergen bietet uns die Kulisse des Nordheimer Weinkinos eine einmalige Atmosphäre für das erste (oder zweite) Date mit dieser außergewöhnlichen Rebsorte. Lassen Sie sich verzaubern von alten Silvanerreben, spannenden Silvanern im Glas, einer süßen (Silvaner-)Versuchung und der wunderschönen „Leinwand“ der Mainschleife.

 

Datum: 14.09.2024

Beginn: 14:00 Uhr

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Kosten: 24 € pro Person: Secco-Begrüßung, 4 Weine, Wasser, Brot, süße Überraschung

Anmeldung: weinerlebnisse@gmx.de

Tel: 0176-22 38 17 25

Treffpunkt: Hallburger Weg 9, Kita Inselstrolche

Hinweis: Bitte auf festes Schuhwerk & wetterangepasste Kleidung achten. Die Veranstaltung findet bei einer Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen statt.

Verlieben Sie sich bei dieser kleinen Weinwanderung in einen ganz besonderen Gentleman unter den Rebsorten – den fränkischen Silvaner. Mitten in den Weinbergen bietet uns die Kulisse des Nordheimer Weinkinos eine einmalige Atmosphäre für das erste (oder zweite) Date mit dieser außergewöhnlichen Rebsorte. Lassen Sie sich verzaubern von alten Silvanerreben, spannenden Silvanern im Glas, einer süßen (Silvaner-)Versuchung und der wunderschönen „Leinwand“ der Mainschleife.

 

Datum: 03.10.2024

Beginn: 14:00 Uhr

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Kosten: 24 € pro Person: Secco-Begrüßung, 4 Weine, Wasser, Brot, süße Überraschung

Anmeldung: weinerlebnisse@gmx.de

Tel: 0176-22 38 17 25

Treffpunkt: Hallburger Weg 9, Kita Inselstrolche

Hinweis: Bitte auf festes Schuhwerk & wetterangepasste Kleidung achten. Die Veranstaltung findet bei einer Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen statt.

Gemeinsam spazieren wir in die herbstlichen Nordheimer Weinberge und entdecken, wie reif die Trauben bereits sind. Sie erfahren, was es mit den Oechsle auf sich hat, wie unterschiedlich die Rebsorten auf den Klimawandel reagieren und woran man die einzelnen Sorten erkennen kann. Außerdem erfahren Sie, wie lange es dauert von der Rebe bis ins Weinglas. Bei schöner Aussicht und mitten in den Reben verkosten wir viermal Weingenuss im Glas!

 

Datum: 05.10.2024

Beginn: 14:00 Uhr

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Kosten: 19,00 € pro Person: Secco-Begrüßung, 4 Weine, Wasser, Brot

Anmeldung: weinerlebnisse@gmx.de

Tel: 0176-22 38 17 25, Gästeführerin Karolin Schmitt

Treffpunkt: Familienweingut Nickel, Langgasse 44

Hinweis: Bitte auf festes Schuhwerk & wetterangepasste Kleidung achten. Die Veranstaltung findet bei einer Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen statt.